Wir für Ihre Sicherheit

Übung im Naturparkkindergarten und der Kinderkrippe Pistorf

Am Freitag, dem 12. Oktober fand um 10:30 Uhr die geplante Evakuierungs- und Brandschutzübung im Naturparkkindergarten und der Kinderkrippe in Pistorf statt.

Ausgegangen war man von einem Küchenbrand. Die Evakuierung wurde bestens von den Kindergartenpädagoginnen und Kinderbetreuerinnen eingeleitet. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr und der Erkundung der Einsatzstelle rückte man schnellstmöglich mit einem Atemschutztrupp in das Brandgebäude ein. Zwei Kinder und eine Kindergartenpädagogin waren abgängig und wurden vom Atemschutztrupp gesucht. Diese konnten glücklicherweise schnell gefunden und ins Freie gebracht werden.

Weiterlesen...

Verkehrsunfall auf der B74

Am Freitag, dem 12. Oktober wurden die Kameraden der FF Pistorf um 06:14 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B74 gerufen.

Ein Lenker, welcher von Maierhof Richtung Fresing unterwegs war, verlor aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über seinen PKW, touchierte den Hang, welcher an die gegenüberliegende Straßenseite grenzt, und kam dort Folge dessen zum Stillstand.

Die Aufgabe der FF Pistorf gestaltete sich durch das Absichern und Beleuchten der Unfallstelle. Der Verkehr konnte auf einer Straßenseite vorbeigelassen werden.

Weiterlesen...

Auffahrunfall auf der B74

Am Mittwoch, dem 3. Oktober wurde die FF Pistorf um 18:51 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B74 gerufen.

Zwischen Fresing und Maierhof war es zu einem Auffahrunfall, in welchem drei PKWs verwickelt waren, gekommen. Glücklicherweise wurde niemand bei diesem Unfall verletzt.

Die Aufgabe der Kameraden bestand darin, die Verkehrsstelle abzusichern und auszuleuchten, sowie den Verkehr im Unfallbereich zu regeln. Nach dem Abschleppen der Unfallwägen durch Abschleppunternehmen, wurde der Bereich des Unfalls noch von Betriebsmitteln und kaputten Autoteilen gereinigt.

Weiterlesen...

Traktorbergung auf der L303

Am Sonntag, dem 30. September wurden die Kameraden um 1:16 Uhr mittels Sirene zu einem Einsatz gerufen.

Das Alarmstichwort lautete „Baum über Straße“. Beim Eintreffen der Kameraden stellte sich jedoch heraus, dass sich zum umgestürzten Baum zusätzlich ein Traktor samt Tieflader im angrenzenden Straßengraben befand. Der Traktor dürfte den Baum beim Aufprall umgerissen haben, welcher von der alarmierenden Person wahrgenommen wurde.

Weiterlesen...